Apple bringt möglicherweise iPhone SE 3 und neue AirPods Pro im April 2021 auf den Markt
Mobile

Apple bringt möglicherweise iPhone SE 3 und neue AirPods Pro im April 2021 auf den Markt

Ein neuer Bericht von Mac Otakara besagt, dass Apple im April 2021 neben dem iPhone SE 3 die AirPods Pro der zweiten Generation auf den Markt bringen wird. Der Bericht basiert auf Informationen chinesischer Lieferanten. Quellen zufolge werden die AirPods Pro mit einem neu gestalteten Gehäuse geliefert, das etwas schmaler sein wird (60 mm gegenüber 54 mm), obwohl seine Dicke mit 21 mm gleich bleibt.

gibt keine Details zum iPhone SE 3. Berichten zufolge wird Apple eine 5,5-Zoll-iPhone SE „Plus“-Variante auf den Markt bringen. Die auf Touch ID basierende Home-Taste soll erhalten bleiben. Wie Sie wissen, hat Apple im April letzten Jahres die Aktualisierung des iPhone SE 2 auf den Markt gebracht. Es ist unwahrscheinlich, dass das Unternehmen das Gerät so früh aktualisiert, und wenn es plant, so bald ein iPhone SE auf den Markt zu bringen, wäre ein größeres “Plus”-Modell viel sinnvoller.

Ein Bloomberg-Bericht vom Oktober letzten Jahres berichtete, dass Apples neue Er erklärte, er wolle die AirPods Pro der nächsten Generation kompakter machen und den Körper eliminieren. Es zielt darauf ab, die kommende AirPods Pro-Aktualisierung ähnlich wie die Galaxy Buds und Pixel Buds aussehen zu lassen, aber es fällt schwer, alle Komponenten auf so begrenztem Raum unterzubringen.

Related posts

Neu entdeckter iOS-Bug deaktiviert WLAN auf dem iPhone vollständig.

admin

Wie verwende ich die iPhone eSim-Karte? eSim-unterstützte Modelle (Vodafone eSiM-Karte in der Türkei)

admin

Apple iPhone 4S Bewertungen – Der Mac Mob hat gesprochen

admin

Leave a Comment