Twitter beginnt mit dem Testen der Test Stories-Funktion
Gästebewertungen

Twitter beginnt mit dem Testen der Test Stories-Funktion

Twitter bietet die Stories-Funktion wie andere soziale Medien. Das Unternehmen testet eine neue Form von Stories namens „Fleets“. Diese neue Funktion steht vorerst nur Twitter-Nutzern in Brasilien zur Verfügung. Es ermöglicht Twitter-Nutzern im Land, temporäre Inhalte auf der Plattform zu veröffentlichen.

Foto-, Video- und GIF-Dateien können als Stories eingereicht werden. Im Vergleich zu Stories auf Facebook, Snapchat, Instagram und anderen ist das Fleets Composer-Fenster ein Barebone und bietet keine erweiterten Bearbeitungswerkzeuge oder Sticker. Derzeit können Nutzer auf Twitter bis zu 2 Minuten an Stories posten, aber Publisher auf der Whitelist können bis zu 10 Minuten an Inhalten posten.

Bisher können Nutzer mit der Stories-App, die wir in anderen sozialen Netzwerken gesehen haben, Tippen Sie auf den rechten Bildschirmrand, um das nächste Update anzuzeigen

Wir haben uns dieses Feedback angehört und arbeiten daran, neue Funktionen zu entwickeln, die einige der Ängste beseitigen, die Menschen davon abhalten, auf Twitter zu sprechen. Heute starten wir nur in Brasilien einen Test (für Android und iOS) für eine dieser neuen Funktionen. Es heißt Flotten. pic.twitter.com/6MLs8irb0c

— Kayvon Beykpour (@kayvz) 4. März 2020

Twitter funktioniert jedoch Twitter etwas anders, da Benutzer nach unten scrollen müssen, um zur nächsten Geschichte zu gelangen. Man muss nach links wischen, um die Geschichte der nächsten Person anzuzeigen. Da sich diese noch in der Testphase befinden, denke ich natürlich, dass es Änderungen bezüglich dieser Funktionen geben wird

Related posts

Ändern oder kündigen Sie Ihre Apple App-Abonnements

admin

Unterstützung für den dunklen Modus auf Instagram für iOS angekommen

admin

Kann eine Vorschau von Sprachnachrichten in WhatsApp-Benachrichtigungen auf dem iPhone anzeigen

admin

Leave a Comment